Trailberichte

 

WANDERREITEN

Wie es früher üblich war, alle Wege mit dem Pferd zurück zu legen, zieht es heute wieder viele Leute dazu, ihre Freizeit auf einem gut ausgebildeten Pferd unter fachkundiger Führung eines ausgebildeten Wanderreitfühers zu erleben.

Lassen Sie einfach mal den Alltag hinter sich und verbringen Sie mit uns unbeschwerte Reitertage auf unseren Trails ohne Stress und Hektik in der herrlichen Umgebung unserer Crazy Riders Ranch.


WIR BIETEN IHNEN:
Halb-Tages-, Abend-  und mehrtägige Trails mit dem eigenen oder eines unserer gut ausgebildeten Wanderreitpferden in der herrlichen Gegend des Nationalparks Eifel.

Erfahrene Wanderreitführer waren viele Stunden im Sattel um für Sie erlebnisreiche Tage in traumhaften Landschaften vorzubereiten.

Selbstverständlich bieten wir für Gäste, die noch keine Erfahrungswerte mit Pferden haben, unsere Kennenlerntrails an. (Siehe Termine 2015 )


Voraussetzungen

Ungeübte Reiter sollten zuerst an einem Kennenlern oder Youngster Trail teilnehmen.
Mehrere Tage mit dem Pferd unterwegs sein, erfordert schon einiges an Reiterfahrung. Man sollte ein Pferd in allen Gangarten sicher im Gelände reiten können.


PFERDE
Um den Wanderritt für alle Beteiligen sicher und angenehm zu gestalten, müssen sich die Pferde überall anbinden, handhaben und verladen lassen. Sie sollten problemlos durchs Wasser gehen und schon mal eine Nacht unter freiem Himmel verbringen können. Alle unsere gut ausgebildeten Wanderreitpferde erfüllen diese Voraussetzungen

Unsere gut ausgebildeten Wanderreitpferde im Blick

 

 

Aris der Schmusebär


 

Kid der Herdenchef

 


Rosaly die Mutter der Nation



 

Tristan der Prinz

 


Sunny Old Man

 

 

Corrado - Rosalyns Sohn



Hera-Lena unsere Diva

 

 

Yamil  der Frauenschwarm

 

 



Mailadressen.:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage.:
www.crazy-riders-ranch.de